Drucken
Zugriffe: 0

Jagd und Hund 2020 in Dortmund

 

Vom 28. Januar bis 03. Februar 2020 fand Europas größte Jagdmesse „Jagd und Hund“ in den Westfalenhallen in Dortmund statt. Während der gesamten Messetage drängten sich die Besucher durch die Hallen. Wie in den Vorjahren hatte unser Klub die Präsentation des Deutsch Kurzhaar übernommen.

 

Der Bildschirm auf dem Messestand bestätigte sich wiederum als „Eyecatcher“. Mit Genehmigung des DK-Verbandes lief eine Vorabversion eines Animationsfilms über unserem Deutsch Kurzhaar Jagdhund. Die Besucher verweilten und sahen sich die Bildsequenzen von unseren Jagdhunden mit Begeisterung und Interesse an. So konnten sie die Entwicklung der Hunde vom Welpen bis zum fertigen Jagdhund und bei verschiedenen Jagdeinsätzen verfolgen. Außerdem gab dies immer wieder Anlass für viele Fachgespräche mit den interessierten Besuchern.

Dieser Film soll demnächst nach einer weiteren Überarbeitung ins Netz gestellt.

  

 

 An allen Tagen stellten wir unsere Hunde in Halle 4 in der großen Jagdhunderassevorstellung vor, die Francis Hedfeld von JGHV moderierte.

 

Die Besucher, die den DK- Stand besuchten, kamen aus ganz Deutschland, den umliegenden EU-Ländern, Schweiz, Ukraine und Russland. Die weiteste Anreise hatte ein Züchter aus den Vereinigten Staaten.

 Ein Höhepunkt der Messetage ist immer der Donnerstag in der Halle 3. Vor gefüllten Zuschauerrängen der Eventtribüne eröffnete der erste Vorsitzende des Klub Kurzhaar Westfalens, Bernd Sakowski, die Vorstellung der DK-Hunde.  

Franz Wethmar, der das ganze Farbspektrum unserer Hunde für den Bühnenauftritt mobilisierte, berichtete aus seinem Erfahrungsschatz als Züchter und Hundeführer. Robert Wethmar stellte den interessierten Zuhörern das Prüfungsgeschehen des Deutsch Kurzhaar vor.

Das geneigte Publikum dankte den Vortragenden und den Hundeführern mit einem kräftigen Applaus.

Besonders an den beiden letzten Messetagen gab es sehr viele Anfragen von Jungjägern und Jagdscheinanwärtern, die sich zu einem Deutsch Kurzhaar als Jagdhund entscheiden möchten. Sie wurden auf die Netzseite des DK-Verbandes (Welpenvermittlung) und auf unsere jeweiligen Zuchtvereine vor Ort hingewiesen.

Während der gesamten Messetage versorgte Frau Karola Wethmar das Team mit Kaffee und Kuchen am Stand. Sie ist der gute Geist, der für eine freundliche und gastliche Atmosphäre sorgt. Außerdem unterstützte sie mit ihrer Kompetenz für Deutsch Kurzhaar in Rassefragen und Ausbildungsthemen das gesamte Team.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten zur Gestaltung dieser erfolgreich verlaufenden Messetage! (R.Engling)